Grimms Märchenfest am 07.07.2019 wieder zu Gast auf Burg Satzvey

Wer kennt sie nicht, die berühmten Brüder Jacob und Wilhelm Grimm? Insbesondere Dornröschen, Aschenputtel, Schneewittchen, Rotkäppchen und die mehr als zweihundert weiteren Märchen, die die Gebrüder Grimm für die Nachwelt gesammelt haben.

Märchenfiguren >>Die Märchenfiguren aus den bekannten Märchen der Gebrüder Grimm live erleben<<

In eine riesengroße Märchenbühne verwandelt sich Burg Satzvey am 07.07.2019. Zahlreiche aufwendig geschminkte und mit Kleidern ausgestattete Theaterschauspieler verkörpern die bekannten Märchenfiguren. Vom Aschenputtel bis zur Zauberkönigin gibt es nahezu niemanden aus der Sammlung der Gebrüder Grimm, der nicht vertreten ist.

Treffen Sie „das tapfere Schneiderlein, die böse Knusperhexe, Dornröschen, den Teufel mit den drei goldenen Haaren, die Großmutter, Rotkäppchen, Aschenputtel, Schneewittchen, den gestiefelten Kater, Hänsel & Gretel, Frau Holle, Hans im Glück, König Drosselbart, Rapunzel, Schneeweisschen & Rosenrot“ und viele weitere Märchenfiguren.

Märchenaufführung >>Aufführung des Märchentheaters „Rotkäppchen“<<

Es war einmal ein kleines Mädchen, dem seine Großmutter eine rote Kappe geschenkt hatte, und deshalb wurde es überall nur "Rotkäppchen" genannt. Eines Tages macht sich Rotkäppchen auf den Weg, um ihre Großmutter zu besuchen. Doch das Mädchen verläuft sich im Wald und trifft auf den bösen Wolf der nichts Gutes im Sinn hat... Das metropol Theater Köln zeigt "Rotkäppchen"; eine zauberhafte und unterhaltsame Märchenproduktion für die ganze Familie, die Kindern außerdem spielerisch den Umgang mit Fremden näher bringt.

Puppentheater >>Aufführung des Figurentheaters „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“<<

Erzählt wird die Geschichte von den Streichen, die drei kleine Teufel ausgeheckt haben. Mit höllischem Spaß ließen sie einen Baum verdorren, an dem früher goldene Früchte hingen und ließen einen Brunnen versiegen aus dem einst Wein floss. Nun halten sie auch noch die Königstochter in einem Turm gefangen. Nur wer der Großmutter des Teufels das Geheimnis der drei goldenen Haare entlockt, vermag den Zauber zu brechen…

Wunderschöne Puppenfiguren, bezaubernde Musik und farbenprächtige Bühnenbilder des Kölner Figurentheaters lassen die Zuschauer in eine unvergessliche Märchenwelt der Gebrüder Grimm eintauchen.

Theateraufführung >>Aufführung des Märchentheaters „Der Wolf und die kleinen Geisslein“<<

Die kleinen Geißlein sind allein zu Hause und freuen sich, alles mal so richtig auf den Kopf zu stellen. Doch plötzlich steht dieser komische Wolf vor der Tür- hui, ist das aufregend... Und die Mama hat verboten, die Tür aufzumachen. Aber die Geißlein sind so neugierig und der Wolf ist so interessant- er kann sogar singen und tanzen und hat alle möglichen Tricks auf Lager!

Wie in allen Mitmach- Theaterstücken des Theater Sturmvogel sind die Schlüsselfiguren die Kinder. Sie werden direkt in die Handlung einbezogen, und ihre Beiträge und Kommentare werden von den Schauspielern unmittelbar in die Handlung eingebaut.

Märchenerzähler >>Die Kunst des Märchenerzählens wie zu „guten, alten Zeiten“<<

Eine frei erzählte Geschichte ist ein Geschenk. Ohne vorgefertigten Text und ohne Buch, nur unterstützt durch Gestik und Mimik entführen zahlreiche Geschichtenerzähler ihre kleinen und großen Zuhörer in bezaubernde, fremde Welten. Herzlich und voller Humor erzählen sie von Fröschen, die zu Prinzen werden, einer Gans, die nicht gebraten werden will und Königstöchtern, die die Nächte durchtanzen.

In den Märchenzelten erzählen Märchenerzähler aus dem ganzen Land ihre Geschichten. Die Augen werden groß, der Mund geöffnet vor Staunen, die Wangen rosig gerötet… die Magie des Märchenerzählens ist auch heute gegenwärtig und beeindruckt Kinder und Erwachsene.

Zusatzaktionen >>Entdecken, spielen & toben…<<

Neben den vielen spannenden Märchen, Geschichten und Aufführungen dürfen sich Märchenfest aber auch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Kleine und große dürfen sich Märchenfreunde u. A. auf Kinderschminken, Hüpfburgen, Märchenspiele, einen mittelalterlichen Markt und vieles mehr freuen.

>>Für den kleinen und größeren Hunger ist bestens gesorgt<<

Neben dem Programm können Besucher über einen Märchenmarkt schlendern und an einer Vielzahl von Ständen Speisen, Süßwaren und Getränke erwerben.

Durchführung & Realisierung

Anbieter:

PROMO EVENT
Agentur für Events & Entertainment
René Frangenberg
Zum Niebegarten 4
53809 Ruppichteroth

Telefon: 0 22 47 – 96 84 60
E-Mail: agentur@promo-event.com
Web: www.promo-event.com